Verpasse keine gute Krise – es könnte eine Chance sein …

Vom Kampf mit Krisen zur Kooperation und weiter zur kreativen Lösungskompetenz.
Das dreifache WIN erreichen: Für sich selbst – Für andere – Für das Ganze.


„Nur wer weiß, was man tut, wenn nichts mehr zu machen ist, verfügt über hinreichend effiziente weiterlaufende Lebensspiele, die ihm dabei helfen, nicht in auflösende Panik oder seelentötende Starre zu verfallen.“
(Peter Sloterdijk in: Der Welt über die Straße helfen)


Mit Krisen wachsen
Jeder kennt die Erfahrung, aus Krisen zu lernen. Diese Möglichkeiten nutzen wir nicht so, wie wir es könnten. Das lässt sich ändern. Entdecke Chancen in Krisen. Werde fliessend im System. Finde neue Lösungen und emotionale Brillianz.
Lerne die prozessuale Steuerung für Krisenmanagement, Konfliktlösung, emotionale Regulation und Stressmanagement. Verfüge über Embodiment zur Potentialentfaltung: Kognitiv, emotional, physisch. Erlerne neue sofort anwendbare Werkzeuge. In uns existierende aber verborgene Fähigkeiten werden wieder entdeckt und integriert.

Embodiment zur Potentialentfaltung
Katas, in japanischen Kampfkünsten als nachhaltiger Verbesserungsprozess anwendungsbezogen eingesetzt und u.a. von Toyota als PDCA-Zyklus (Plan-Do-Check-Act) seit Jahrzehnten erfolgreich realisiert, ist die methodische Grundlage der Kata Embodiment zur Potentialentfaltung und hat vier Bausteine: Kontakt-Ausführung-Reflexion-Aktion. Sie sind die Basis für das nachhaltige Training des Stress- und Performancemanagements.
Erfahre den unmittelbaren Nutzen für Stressreduktion und kreative Konfliktlösung. Verstehe Krisen als Chancen der positiven Veränderung. Vom Kampf zur Kooperation, Handlungsalternativen erkennen und einsetzen. Erreiche persönliche Stabilität und Balance.


%d Bloggern gefällt das: